Gaby Mataloni y Vinicius Souza

Gaby Mataloni
Gaby ist 1985 in Buenos Aires geborene und seit ihrer Kindheit mit der Welt des Tanzes verbunden. Gabys erste Tanzschritte basieren auf Jazz & Sportaerobic. Später wechselte sie in verschiedene internationale Rhythmen wie Hip Hop, Salsa, Axe, Theatertanz und Lindy Hop.

Trotzdem beginnt sie nach dem Abitur ihr Studium der Pharmazie an der Universidad de Buenos Aires.
Auf der Suche nach ihrer eigenen Kultur und ihren Traditionen findet sie den Tango. Diese Erkenntnis prägt & bestimmt ihr Leben. Tango wird ihre wahre Leidenschaft. Nach dem Abschluss in Pharmazie 2012 wechselt Gaby den Kurs & widmet sich voll und ganz dem Tanzen & Unterrichten des Tango Argentino.
Sie unterrichtet in Buenos Aires und im Ausland.

Gaby ist neben Inés Muzzopappa und Nicolás Franco, Schöpferin  und Mitorganisatorin der Milonga Sísmica.
Die Milonga bietet ein umfassendes künstlerisches Angebot mit Live-Musik, Performance und Spezialkursen mit renommierten Lehrern und Tango-Meistern, mit denen Inés und Gaby den Unterricht gestalten und innovative pädagogische Vorschläge erarbeiten.

Gaby ist auch aktives Mitglied des Vorstands von Trabajadores del Tango Danza (TTD), einem Tango-Argentino-Arbeitsverband, der sich engagiert für:
 
- die Förderung des Tango Argentino, 
- die Schaffung des Bewusstsein für den Wert der Tangotänzer,  
- die Erweiterung der Tango-Community und

- die Entwicklung der Instrumente zur Bereicherung der pädagogischen Ausbildung für Tango-Profis.  


Als Lehrerin und Kulturbotschafterin schafft Gaby eine liebevolle und fürsorgliche Lernumgebung und vertieft  die technischen und die sozialen Aspekte des Tangos. 

Gaby ist eine unerbittliche Forscherin, Studentin und Lehrerin. Sie ist leidenschaftlich, fröhlich und intensiv im Tanzen und Lehren. Sie setzt ihre Ausbildung in beiden Rollen des Tangos ununterbrochen fort, mit den besten Fachleuten, die es schaffen, weiterzulernen, sich selbst herauszufordern und zu wachsen. 


Vinicius Souza
Vini wurde 2017 brasilianischer Tango de Pista-Champion und Milonga-Champion und 2019 Bi-Champion in Milonga und in der Kategorie Pro-Am. Der Tango ist neben Samba de Gafiera sein Beruf und sein Fachgebiet.

Vini absolvierte sein Studium bei vielen renommierten Lehrern und Meistern. Pancho Martinez Pey, Corina Herrera und Rodrigo Palacios gehören zu den Lehrern, die seine Karriere als Tangotänzer und Tangolehrer geprägt haben.

Seit 2012 arbeitet Vini als Teil der Staff-Lehrer beim Espaço de Dança Club Latino und beim Espaço de Dança Andrei Udiloff mit seinen beiden Leidenschaften, Samba und Tango. Er absolvierte  auch seine Ausbildung im Sportunterricht an den Facultades Metropolitanas Unidas (FUM). Vini ist aktives Mitglied der Tango - Community in São Paulo, wo er Seminare & Workshops anbietet, Lerngruppen koordiniert und Tangofestivals, Shows, Milongas und Prácticas organisiert. 

 

Gaby & Vini
Gaby und Vini trafen sich auf einer Milonga in Buenos Aires. Sie fühlten sofort eine besondere Verbindung - diese Tangomagie, nach der wir alle suchen. 

Die Zusammenarbeit begann 2019 und sie waren in Argentinien, Mexiko und Brasilien auf Tour. Sie teilen eine tiefe Leidenschaft, sowohl für das Tanzen als auch für das Unterrichten.

Hier sind wir

Tango-Kultur-Köln
Berliner Straße 20
51063 Köln


Anfahrt